COVID-19-Kurzarbeit

Rechts im Downloadbereich finden Sie die Formulare für die Beantragung der „COVID-19-Kurzarbeit“. Diese stellen eine Sozialpartnervereinbarung zwischen den kollektivvertragsfähigen Parteien der Notare und der Mitarbeiter und gleichzeitig eine Einzelvereinbarung des Notars mit den betroffenen Mitarbeitern dar.

Bitte laden Sie das Formular der für Sie zuständigen Länderkammer bzw. Notarengruppe herunter und füllen Sie das Formular entsprechend Ihrer Kanzleigegebenheiten gewissenhaft und vollständig aus (inklusive einer kurzen prägnanten Begründung). Die Vereinbarung muss vom Notar und den betroffenen Mitarbeitern unterfertigt werden. Übermitteln Sie sodann das ausgefüllte und unterfertigte Formular an die für Sie zuständige Länderkammer. Ihre Länderkammer wird Ihnen noch die Information zukommen lassen, an welche Adresse und/oder Mailadresse das ausgefüllte und unterfertigte Formular gesendet werden kann.

Zusätzlich dazu ist die Einreichung eines Antrags beim AMS nötig – Sie finden dazu alle Informationen auf der Website https://www.ams.at/unternehmen/personalsicherung-und-fruehwarnsystem/informationen-unternehmen-coronavirus-#faqs-zu-covid-19-kurzarbeitsmodell-. Die Website wird laufend aktualisiert.

DRUCKEN