Experten-Talk im NotarionXP: Prominent besetzte „Erbrechtsrunde“ diskutierte über die Schenkungsanrechnung im neuen Erbrecht

Wie wirkt sich eine zu Lebzeiten gemachte Schenkung auf den Erb- und Pflichtteil des Beschenkten und die übrigen Nachlassbeteiligten aus?

Darüber diskutierte Manfred Umlauft, Notar in Dornbirn und Buchautor, kürzlich beim NotarionXP in der Österreichischen Notariatskammer in Wien mit einer prominent besetzten „Erbrechtsrunde“: Professor Bernhard Eccher von der Universität Innsbruck, Gottfried Musger vom Obersten Gerichtshof und Professor Rudolf Welser von der Universität Wien.

Aktueller Anlass für diesen Experten-Talk, den Notarin Alice Perscha vor einem vollbesetzten Publikumssaal moderierte: Manfred Umlauft hat sich im Jahr 2000 mit seiner Arbeit „Die Anrechnung von Schenkungen und Vorempfängern im Erb- und Pflichtteilsrecht“ an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck bei Professor Bernhard Eccher habilitiert und darüber publiziert. Im Zuge der Erbrechtsreform 2015 wurde das Anrechnungsrecht fast zur Gänze neu geregelt und hat eine Neuauflage seines Buches erforderlich gemacht. Diese ist unlängst im Manz-Verlag erschienen und war Thema der Diskussion im Notarion, die z.B. bei der Frage der Vermögensopfertheorie durchaus kontroversiell geführt wurde. "Ansonsten konnte in der Podiumsrunde bezüglich der diskutierten Fragen, die im neuen Gesetz nicht oder nicht klar geregelt sind, in wesentlichen Punkten Einigkeit erzielt werden", freut sich der Buchautor. Es bleibe, so der Autor weiter, zu hoffen, dass auch der Oberste Gerichtshof bald Gelegenheit bekommt, zu diesen Fragen Stellung zu nehmen und dadurch Rechtssicherheit herbeizuführen.

„Das Notarion ist ein Forum, in dem juristische Fachthemen von anerkannten Referenten präsentiert und mit ihnen diskutiert werden“, so Ludwig Bittner, Präsident der Österreichischen Notariatskammer, über die Veranstaltungsreihe, die als Live-Stream bundesweit für die mehr als 500 Notarinnen und Notare Österreichs übertragen wird.

Die prominent besetzte „Erbrechtsrunde“ mit ÖNK-Präsidenten und Moderatorin (v.l. Bernhard Eccher - Universität Innsbruck, Gottfried Musger - Oberster Gerichtshof, Alice Perscha - Notarin und Moderatorin, Ludwig Bittner - Präsident der Österreichischen Notariatskammer, Rudolf Welser - Universität Wien, Manfred Umlauft - Notar und Autor)

Buchautor Notar Manfred Umlauft

DRUCKEN