Notariatsakademie. Lehrgänge.

Akademisch geprüfte Kanzleiassistenz

Dieser Lehrgang richtet sich an Notariatskanzleimitarbeiter:innen sowie Personen, welche eine entsprechende Qualifikation erwerben möchten.

Die Absolventinnen und Absolventen dieses Universitätslehrganges verfügen über ein auf neuesten Erkenntnissen beruhendes, praxisorientiertes Spezialwissen, welches ihnen ermöglicht, grundsätzliche rechtliche Zusammenhänge und Strukturen in allen relevanten Aufgabengebieten einer Notariatskanzlei zu erkennen und zu verstehen.

Der Lehrgang versetzt die Absolventinnen und Absolventen damit in die Lage, die Bearbeitung für das Notariat relevanter rechtlicher Themen und der sich daraus ergebenden Geschäftsfälle fundiert zu unterstützen und zu begleiten.

Wichtige und abwechslungsreiche Themen wie Digitalisierung, Erbrecht und Verlassenschaftsverfahren, Grund- und Firmenbuch, Urkundenerstellung im Zivilrecht ebenso wie Gesellschaftsrecht, Grundzüge des Strafrechts und Steuern und FinanzOnline spannen einen breiten Bogen an qualifiziertem Wissen zu essenziellen Tätigkeiten in Notariaten.

Dieser Lehrgang wird in Innsbruck und Wien angeboten. 

Wissenschaftlicher Leiter:
Univ.-Prof. Dr. Walter Obwexer
Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

 

Online-Informationsveranstaltung zum Lehrgang Kanzleiassistenz in Wien: 6. Juli 2022 um 17.00 Uhr
Die Anmeldung erfolgt per Mail an events-rewi(at)uibk.ac.at

Short Facts

  • Dauer: 4 Semester
  • Modus: Präsenz; berufsbegleitend (Freitag & Samstag)
  • Abschluss: Akademisch geprüfte Kanzleiassistenz
  • Start Innsbruck: März 2022
  • Start Wien: Oktober 2022

Kontaktdaten Notariatsakademie

Mag. Claudia Höller-Dietrich

+431 4024509 140

Kontaktdaten Universität Innsbruck

Dr. iur. Désirée Bond
Programm-Management Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

+43 512 507-2016